Angebote zu "Henschel" (54 Treffer)

Kategorien

Shops

Siemon, Thomas: 200 Jahre Henschel in Kassel
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: 200 Jahre Henschel in Kassel, Titelzusatz: Sechs Generationen Unternehmensgeschichte, Autor: Siemon, Thomas, Verlag: B&S Siebenhaar Verlag // B & S Siebenhaar Verlag + Medien OHG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kassel // Geschichte // Unternehmen // Unternehmung // Geographische Qualifier, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 140, Abbildungen: zahlreiche farbige und sw-Abbildungen, Gewicht: 384 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
TRIX H0 22914 H0 Dampflok T3 der KPEV
269,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Tender-Dampflokomotive der preußischen Gattung T 3 der Königlich Preußischen Eisenbahn-Verwaltung (KPEV), spätere Baureihe 89.70-75. Loknummer 6135 HALLE. Diese Lok wurde 1898 von Henschel in Kassel unter der Fabriknummer 4938 gebaut.

Anbieter: voelkner
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Revell Tiger II Ausf. B (Porsche Prototype Turr...
20,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Der 1943 entwickelte Tiger II, inoffiziell auch als Königstiger bezeichnet, wurde ab 1944 bei Henschel in Serie hergestellt. Der Königstiger vereinte die Forderungen nach Panzerschutz und Feuerkraft in herausragender Weise. Die Frontpanzerung von bis zu 150 mm Stärke konnte von keinen Geschossen aus den Bordkanonen gegnerischer Kampfpanzer durchschlagen werden. Die Wannenseiten waren bis zu 80 mm stark gepanzert. Trotz mehrerer massiver Bombenangriffe durch die Alliierten auf das Henschel-Werk in Kassel wurden - einschließlich der Prototypen und 50 mit Porscheturm ausgerüsteten Fahrzeugen - insgesamt 492 Tiger II an die Truppe ausgeliefert. Porscheturm Feine Oberflächenstrukturen Drehbarer Turm mit höhenrichtbarer Kanone Spritzgusskette mit Einzelgliedern und Teilabschnitten Turmluken wahlweise geöffnet darzustellen Zwei deutsche Abziehbild-Versionen Hauptmerkmale Funktionen Material Kunststoff Produktfarbe Mehrfarben Mindestalter 10 Jahr(e) Empfohlenes Geschlecht Junge Anzahl Teile 143

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
TRIX H0 22914 H0 Dampflok T3 der KPEV
269,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Tender-Dampflokomotive der preußischen Gattung T 3 der Königlich Preußischen Eisenbahn-Verwaltung (KPEV), spätere Baureihe 89.70-75. Loknummer 6135 HALLE. Diese Lok wurde 1898 von Henschel in Kassel unter der Fabriknummer 4938 gebaut.

Anbieter: smdv.de
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Revell Tiger II Ausf. B - 1:72 - Kunststoff - M...
20,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Der 1943 entwickelte Tiger II, inoffiziell auch als Königstiger bezeichnet, wurde ab 1944 bei Henschel in Serie hergestellt. Der Königstiger vereinte die Forderungen nach Panzerschutz und Feuerkraft in herausragender Weise. Die Frontpanzerung von bis zu 150 mm Stärke konnte von keinen Geschossen aus den Bordkanonen gegnerischer Kampfpanzer durchschlagen werden. Die Wannenseiten waren bis zu 80 mm stark gepanzert. Trotz mehrerer massiver Bombenangriffe durch die Alliierten auf das Henschel-Werk in Kassel wurden - einschließlich der Prototypen und 50 mit Porscheturm ausgerüsteten Fahrzeugen - insgesamt 492 Tiger II an die Truppe ausgeliefert. Davon erreichten aber nicht mehr alle die Frontverbände. Eine große Zahl der Tiger II ging, bedingt durch Antriebsprobleme resultierend aus dem hohen Gesamtgewicht oder schlicht durch Spritmangel verloren. Neue Werkzeugform mit feinen Oberflächendetails drehbarer Turm mit höhenrichtbarer Kaonone Spritzgußkette Turmluken wahlweise geöffnet darzustellen

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Märklin 37148 H0 Dampflok Gattung T3 der KPEV
269,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Tender-Dampflokomotive der preußischen Gattung T 3 der Königlich Preußischen Eisenbahn-Verwaltung (KPEV), spätere Baureihe 89.70-75. Loknummer 6135 HALLE. Diese Lok wurde 1898 von Henschel in Kassel unter der Fabriknummer 4938 gebaut.Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen. Miniaturmotor im Kessel. 3 Achsen angetrieben. Haftreifen. Detailliertes Fahrwerk mit Darstellung der Allan-Steuerung. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Zweilicht-Spitzensignal konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien, warmweißen Leuchtdioden (LED). Führerhaus mit freiem Durchblick. Viele separat angesetzte Details. Bremsschläuche liegen bei. Länge über Puffer 9,9 cm.

Anbieter: voelkner
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Märklin 37148 H0 Dampflok Gattung T3 der KPEV
269,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Tender-Dampflokomotive der preußischen Gattung T 3 der Königlich Preußischen Eisenbahn-Verwaltung (KPEV), spätere Baureihe 89.70-75. Loknummer 6135 HALLE. Diese Lok wurde 1898 von Henschel in Kassel unter der Fabriknummer 4938 gebaut.Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen. Miniaturmotor im Kessel. 3 Achsen angetrieben. Haftreifen. Detailliertes Fahrwerk mit Darstellung der Allan-Steuerung. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Zweilicht-Spitzensignal konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien, warmweißen Leuchtdioden (LED). Führerhaus mit freiem Durchblick. Viele separat angesetzte Details. Bremsschläuche liegen bei. Länge über Puffer 9,9 cm.

Anbieter: smdv.de
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
200 Jahre Henschel in Kassel
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Über sechs Generationen hat die Familie Henschel das Leben in Kassel geprägt. 1810 von Georg Christian Carl Henschel als Gießerei gegründet, entwickelten sich die Henschel-Werke zu einer der bedeutendsten Maschinen- und Fahrzeugfabriken Deutschlands. Im Laufe der Jahrzehnte hinweg haben sie alle Höhen und Tiefen erlebt: Inflation und Weltwirtschaftskrise, im Zweiten Weltkrieg die Zeit als Rüstungsbetrieb, die Nachkriegsjahre. "Henschel ist Kassel und Kassel ist Henschel", hieß es damals. Dabei hat die Henschel-Familie stets vorgelebt, dass wirtschaftlicher Erfolg und soziale Verantwortung zusammengehören. All das ist lange vorbei. Und doch erinnern beispielsweise der Sophie-Henschel-Park vor dem Roten Kreuz Krankenhaus und die Universität auf dem Gelände des alten Stammwerkes an die Familie Henschel. Der Autor Thomas Siemon erzählt in seinem reich bebilderten Buch vom Aufstieg und Fall eines großen und einflussreichen Familienunternehmens. Er portraitiert die Unternehmerpersönlichkeiten, die Henschel im Wandel der Zeit ein Gesicht verliehen haben und erinnert an die enge Verbindung zwischen dem Werk und der Stadt Kassel.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
200 Jahre Henschel in Kassel
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Über sechs Generationen hat die Familie Henschel das Leben in Kassel geprägt. 1810 von Georg Christian Carl Henschel als Gießerei gegründet, entwickelten sich die Henschel-Werke zu einer der bedeutendsten Maschinen- und Fahrzeugfabriken Deutschlands. Im Laufe der Jahrzehnte hinweg haben sie alle Höhen und Tiefen erlebt: Inflation und Weltwirtschaftskrise, im Zweiten Weltkrieg die Zeit als Rüstungsbetrieb, die Nachkriegsjahre. "Henschel ist Kassel und Kassel ist Henschel", hieß es damals. Dabei hat die Henschel-Familie stets vorgelebt, dass wirtschaftlicher Erfolg und soziale Verantwortung zusammengehören. All das ist lange vorbei. Und doch erinnern beispielsweise der Sophie-Henschel-Park vor dem Roten Kreuz Krankenhaus und die Universität auf dem Gelände des alten Stammwerkes an die Familie Henschel. Der Autor Thomas Siemon erzählt in seinem reich bebilderten Buch vom Aufstieg und Fall eines großen und einflussreichen Familienunternehmens. Er portraitiert die Unternehmerpersönlichkeiten, die Henschel im Wandel der Zeit ein Gesicht verliehen haben und erinnert an die enge Verbindung zwischen dem Werk und der Stadt Kassel.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot